Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Burkhard Jasper

burkhard jasper 2018 webBurkhard Jasper, geb. 1963, ist ein klassisch ausgebildeter Jazzpianist. Er studierte Klavier an der Musikhochschule Köln bei Peter Degenhardt und ist seit 1991 professioneller Musiker und Musiklehrer.

Burkhard Jasper engagiert sich seit vielen Jahren mit großer Begeisterung in der Bandarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Gemeinsam mit jungen Schülerinnen & Schülern der Musikschule Beckum-Warendorf (neuer Name: SCHULE FÜR MUSIK IM KREIS WARENDORF) gründete er 2005 in seinem Wohnort Drensteinfurt eine Jazz-Combo für Kinder. Aktuell spielen in dieser Band "Jazzify" Kinder, Jugendliche und Erwachsene. (www.schulefuermusik-waf.de). 

Seit 2007 gehört Burkhard Jasper dem Dozententeam des Internationalen Jazzworkshops der MUSIKSCHULE CITY WEST in Berlin an.

Aus dieser Zusammenarbeit mit deutschen und australischen Jazzmusikern entwickelte sich das Niko Schäuble Sextett "Es Geht". Die gleichnamige CD "Es Geht" ist 2009 im Rahmen einer Produktion des RBB in Berlin entstanden und im BIT-Musikverlag Berlin erschienen.

Aktuelle Band-Projekte sind das "Christof Griese & Burkhard Jasper Duo" (CD "Perpetuum Jazzable") mit Christof Griese (sax, fl) und Burkhard Jasper (p), das Trio "Christian Kappe & Cru Sauvage" (CD "Volume 1") mit Christian Kappe (tp, flh), Kai Brückner (g) und Burkhard Jasper (p) und das "Ansgar Elsner & Burkhard Jasper Duo" mit Ansgar Elsner (sax) und Burkhard Jasper (p).

Burkhard Jasper lebt im Münsterland, ist Lehrer der SCHULE FÜR MUSIK IM KREIS WARENDORF, freiberuflicher Musiklehrer, Lehrbeauftragter der HOCHSCHULE OSNABRÜCK (IfM, Studiengang Jazz) und künstlerisch tätig als Jazzpianist und Komponist.

www.burkhardjasper.de