Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Horst Nonnenmacher

horstnonnenmacher

studierte klassischen Kontrabass 1984 - 89 an der HdK in Berlin

zahlreiche CDs u.a. mit Sam Rivers und Alexander von Schlippenbach, Jim Black, Andreas Willers Paul Bley, Yves Robert , FRIGG featuring Elliot Sharp, David Tronzo, Phil Minton, Elliot Sharp , Association Urbanétique, Vladimir Karparov
Konzerte und Tourneen: USA, Australien, Syrien, Rumänien, Bulgarien, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlande, Polen, Österreich, Schweiz, Griechenland,
aktuell :
• die schlechten Verstecke
• Die Sache mit Silke Eberhard, Manu Mitte und Jan Roder
• The Levitation Trio mit Manu Miethe und Lucia Martinez (free improvised Jazz)
• „Es geht" mit Burkard Jasper, Adrian Sheriff, Niko Schäuble , Christof Griese, Christian Kappe
• Balkanova mit Viktoria Lasaroff und Andreas Brunn, CD „Balkanova" (2012)
• Hannes Zerbe Jazz Orchester (CD 2012)
• Composers Orchestra Berlin (Ltg. Hazel leach)
• Hanam Quinintet mit Alison Blunt (viol), Anna Kaluza (as), Manu Miethe (ss), Nico Meinhold
• Angela Winkler
• Berlin Improvisers Orchestra
• Olofe (bras. Musik mit Eutália de Carvalho)
• Hanam Quintet - zeitgenössische improvisierte Music (AUT Records)


Unterrichtstätigkeit an der LMA Berlin und in der Musikschule Berlin City West und an der Musikschule Paul Hindemith in Neukölln